Mon - Fr: 7.00 - 16.00     |     +48/ 71 389 23 16     |     kotar@kotar.pl

fundusz europejski fundusz europejski

Der Warenkorb ist leer

Der Warenkorb ist leer

RANDBAND

DAS RANDBAND IST BESTIMMT FÜR DIE ANWENDUNG BEI DER AUSFÜHRUNG VON SCHWIMMENDEN BÖDEN ALS TRENNUNG DES BODENS, ZUR ERFÜLLUNG DER DILATATIONSFUNKTION.

 

Die Breite des angewandten Bands hängt von der Dicke der Teilschichten des Bodens ab und sollte so ausgewählt werden, dass nach dem Begießen der Unterlage der obere Rand des Bands über die Unterlage hinausragt. Nach dem Begießen und Härten der Unterlage ist der Überschuss am Randband mit einem Messer abzuschneiden.

  • DAS RANDBAND IST AUS AUFGESCHÄUMTEM POLYETHYLEN MIT EINER DICHTE VON 25 KG/M³.
  • Abmessungen des Schaumstoffs: Dicke 8mm, Breite 13 – 16cm, Länge 25 lm oder 50 lm.
  • Das Randband ist bestimmt für die Anwendung bei der Ausführung von schwimmenden Böden, als Trennung des Bodens von der Wand, zur Erfüllung der Dilatationsfunktion. Die Breite des angewandten Bands hängt von der Dicke der Teilschichten des Bodens ab und sollte so ausgewählt werden, dass nach dem Ausgießen der Unterlage der obere Rand des Bands über die Unterlage hinausragt.
  • Nach dem Begießen und Härten der Unterlage ist der Überschuss am Randband mit einem Messer abzuschneiden.